Hilfe aus Kassel für Menschen in der Ukraine - Spenden und Solidarität am Rothenberg helfen sehr

Helfergruppe am Abend des 01.03.2022. Viele Tonnen Kleidung, Hygieneartikel, Lebensmittel hat die Bevölkerung gespendet. In der hereinbrechenden Dunkelheit haben uns die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Vellmar den Kirchplatz beleuchtet. Mehr als 90 Freiwillige waren über den Tag im Einsatz.
Neben der aktiven Hilfe möchten wir auch mit einem gemeinsamen Gebet die Menschen in der Ukraine unterstützen. Wir stehen in Solidarität für die Opfer in diesem Krieg zusammen.

Wir waren fassungslos. Wir waren erschüttert. Und wir bleiben engagiert.
Wir sind bei Friedensdemos und Kundgebungen dabei und helfen in der Gemeinde Gebete zu organisieren.
Ja, wir bekommen die Rückmeldung, dass diese Solidarität enorm hilft.

Wir vom Auslandsdienst der Malteser Kassel beteiligen uns aktiv an der Ukraine-Hilfe am Kirchort St. Joseph am Rothenberg in der Sozialkirche der Pfarrei und lassen darin nicht nach. Wir erhalten Unterstützung und Hilfe dabei.

Zum Thema Sachspenden und Unterstützung schaut bitte auf unsere
Internetseite mitder Aufzählung der Sachspendengesuche _ LINK

Interessiert? Mitlesen im Einsatztagebuch Auslandsdienst könnt Ihr
über den _ LINK

In unseren Gedanken und im Gebet sind wir bei den Menschen vor Ort und besonders bei unseren Freunden von den Maltesern in der Ukraine, die aktuell alles dafür tun, um den Menschen zu helfen. 

Unser Bischof Dr. Michael Gerber schrieb im Februar 2022: "Die aktuellen Ereignisse in der Ukraine weisen eine erschreckende Dramatik auf. Unsere Gebete und Gedanken sind bei all jenen, die jetzt auf irgendeine Weise Opfer dieser schrecklichen Auseinandersetzungen sind. Viele von uns sind in Sorge, inwiefern 77 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs der Friede in Europa ernsthaft bedroht ist."

An Silvester 2022 erinnert er, dass entschiedenes Engagement für die Schwächsten ein gesellschaftlichen Auftrag für Christen sei. Dabei hat er auch allen gedankt, die sich im vergangenen Jahr entschlossen und tatkräftig eingesetzt haben: "Für Flüchtlinge etwa oder für die, die mitten unter uns am Rande des Existenzminimums leben und die den Eindruck haben, nicht mehr wahrgenommen zu werden." _ LINK

Unsere Hilfe aus Kassel - Danke für Eure Unterstützung!

+++ Die Ukrainehilfe der Malteser am Rothenberg ist unter der Rufnummer 
0561.8619142 erreichbar. Wir sind ausschliesslich im Ehrenamt und als freiwillige Helfer unterwegs und können auf den Anrufbeantworter nciht verzichten.

Цей щоденник поповнює щодня скарбничку гарних
справ, які націлені
на підтримку України у ці важкі часи.
Разом ми долаємо тривогу,
об'єднуємо серця, залучаємо до допомоги сотні рук та долаємо
тисячі кілометрів. Все заради миру. Зупинемо війну разом!

20.02.2022 Ein Blog - ein  Tagebuch
auf https://ukraine-hilfe-kassel.de/wie-alles-begann notiert
und beschreibt eine ganze Schatzkammer "guter Taten".
Unsere ukrainischen Freunde sind dankbar, dass wir sie und
ihr Land in diesen schwierigen Zeiten unterstützen:
"Gemeinsam überwinden wir Sorge, vereinen Herzen, beziehen
Hunderte von Händen ein und reisen Tausende von Kilometern.
Alles um des lieben Friedens willen. Stoppen wir gemeinsam den Krieg!"

+++ Wir sind beeindruckt und ermutigt von der Hilfsbereitschaft der Bevölkerung und Unternehmen seit den ersten Tagen! Vergelts Gott!
Die Hilfsgüter werden weiterhin mit Transporten in die Ukraine gebracht!

 


Informationen unserer Stadt Kassel auf https://www.kassel.de/kasselhilft

  • Sprachübungen, gemeinsame Hilfsaktionen in der Flüchtlingshilfe und im Auslandsdienst - Am Kirchort St. Joseph seit seit vielen Tagen schwer was los... #MachtHierMit - Helfer willkommen!
     
  • Ein Benefizkonzert in der am Sonntag, 24.4.22 um 19.30 Uhr fand für Menschen in und aus der Ukraine statt. Kasseler Kulturschaffende haben so ihren Beitrag geleist.
    Mitwirkende waren u.a. Astrid Weber, Andrea C. Ortolano, Martin Lüker, Studio Lev Cho:r, Thomas Pieper und die ukainische Sopranistin Anna Sorokina. Kerstin Leitschuh moderierte den gelungenen Abend der Solidarität. 
     
  • Im März 2022 hat die Initiative "Offen für Vielfalt" (Link)  mit vielen freiwilligen Helfern 6.000 Verbandskästen an die Malteser übergeben und berichtet auf https://myconvento.com/public/mail_view.php?jid=VgIRuEyb&t=2&l=22 
  • Zahlreiche Hilfstransporte sind bereits vom Rothenberg gestartet. Ziele sind in der Ukraine. Die Vereinigung der Ukrainer vor Ort ist unser Partner. 
  • Wir sind dankbar unnd erleben die Bereitschaft aktiv zu helfen in Kassel und vielen Nachbarorten! Dank an die Polizeigewerkschaft Hessen, die Frewillige Feuerwehr Vellmar, die Ärzteschaft und vielen Apotheken, dem Klinikum Kassel, dem Marienkrankaus Kassel, Pflegediensten, Behörden, Gruppen, Privatpersonen... 
     
  • Ihr kennt und liebt SLACK, die praktische Kollaborationssoftware? Willkommen in unserem Backoffice und im Netzwerk Ukraine-Helfer
     
  • Kleiderspenden aus der Bevölkerung sind leider aber ein mühevolles Geschäft und nicht immer eine Freude.
    Nicht selten verwechselt man die Hilfsorganisationen mit der Müllabfuhr... Aber es ist auch eine Hilfe, die ankommt, denn ehrenamtlich Helfende sind Helden und haben ja Ausdauer beim Sichten und Sortieren.
    Spender können uns je 2 Kleidersäcke bringen und an der Pforte abgeben! Feste Annahmetage sind im Winter 2022/2023 Sonntag (12-14 h) und Mittwoch (10-16 h). Danke für den Blick vorab auch nach Qualität und Nützlichkeit. Ist es sehr unverschämt, Sie zu bitten auch auch selbst danach schauen und ggf. auch vorher waschen?! Wir wollen ja schliesslich richtig helfen... 
     
  • Erste Geldspenden haben wir zu Beginn der Ukrainehilfe zur Verfügung gestellt. So ist aus Trier ein Hilfstransport bereits am 24.02.2022 gestartet. Er brachte drei Feldküchen, sieben Zelte und medizinisches Material, wie etwa OP-Masken, Schutzkittel und Verbandsmaterial. Auch Rollstühle und Rollatoren werden in die Ukraine transportiert. Die Feldküchen sollen Bedürftige und Binnenflüchtlinge in der Ukraine mit warmen Mahlzeiten versorgen.
  • Wir sind vernetzt und gemeinsam aktiv mit der ukrainischen Gemeinschaft in unserer Stadt und im Landkreis.
  • Wir planen und arbeiten koordiniert und abgestimmt mit der Auslandsdienstzentrale, die einen zentralen Stab in Köln eingerichtet hat. Bedarfsgerechte und effiziente Hilfe wird an die aktuelle Lage angepasst organisiert.
  • Am Kirchort St. Joseph in der Pfarrei St. Elisabeth engagieren wir uns in der Flüchtlingshilfe und freuen uns über Helfer in der Sozialkirche.
  • Waren Sie schon auf Kundgebungen? Solidarität ist so wichtig! Wir in Kassel haben uns gefreut, dass kürzlich 1500 Menschen Oberbürgermeister Christian Geselle hören konnten: "Wir sind bereit, den flüchtenden Menschen Unterkunft und Schutz zu gewähren. Das ist für mich ein selbstverständliches Zeichen von Mitmenschlichkeit und Solidarität." (Link)  
    Mit der Europa-Union engagieren sich viele unserer Mitglieder und sind aktiv bei der Vorbereitung dabei von https://kassel-ebb.eu/?lang=de 

     

    Referent Ukrainehilfe in der Stadtgliederung Kassel

    Viktor Buryachok
    c/o Malteser Hilfsdienst e.V.
    34127 Kassel
    0561.8619142
    ukrainehilfe.kassel/@/malteser.org


Referat Flüchtlingshilfe in der Stadtgliederung Kassel

c/o Malteser Hilfsdienst e.V.
34127 Kassel

 

Hintergrund: Malteser in der Ukraine

1993 mit Unterstützung der deutschen Malteser gegründet, sind die Malteser zurzeit mit Projekten in Mariupol, Yuzhnoukrainsk, Mykolaiiv, Kamjanske und in Lviv, Ivano-Frankivsk, Beregovo und an anderen Orten in der Westukraine seit Jahren aktiv.
Mit Erste Hilfe-Ausbildungen, Suppenküchen für Menschen in Not oder Hilfen für Waisenhäuser setzen sich die etwa 250 hauptsächlich ehrenamtlichen Malteser des „Maltijska Služba Dopomohy“ (MSD) für die Ärmsten der Armen ein.

Seit 2015 engagiert sich Malteser International mit Unterstützung des Auswärtigen Amts und der Aktion Deutschland Hilft in enger Zusammenarbeit mit den ukrainischen Maltesern und den ukrainischen Partnern in fünf psychosozialen Zentren und vier mobilen psychosozialen Teams für die Leidtragenden des Konfliktes in der Ostukraine. Diese Projekte mussten aufgrund der aktuellen Situation vorerst eingestellt werden.

Der Malteserpräsident verspricht: "Wir werden alles tun, um die ukrainischen Malteser, aber auch unsere Partner in den angrenzenden Ländern, bei humanitären Maßnahmen zu unterstützen. Lassen Sie uns das koordiniert und gut abgestimmt tun. Dafür gibt es einen zentralen Stab in Köln, der bedarfsgerechte und effiziente Hilfe angepasst an die aktuelle Lage organisieren wird. Wir bereiten uns auch auf mögliche Folgen vor, wie z.B. Flüchtlingsbewegungen in die Anrainerländer oder nach Deutschland."

Pavlo Titko, Leiter der Malteser Ukraine in in Lviv (Lemberg) in einem aktuellen Interview (Link)
"Am sichersten und sinnvollsten sind im Moment Geldspenden an die Malteser."
 

Auslandsdienst: Malteser engagieren sich in der Ukraine-Hilfe in unserer Stadt Kassel.
Diese Seite ist seit März 2022 im Netz... Haben sie Geduld mit uns... Wir aktualisieren zeitnah.
So auch am 28.01.2023.