Bitte auch diesmal Fischdosen! - Malteser betteln in Kassel Konserven zum Welttag der Armen jährlich im November

Danke für die Hilfe!
Wie sie helfen können? Schenken Sie der Armenhilfe am Rothenberg in diesem Jahr "Fischdosen"! Danke!
Warum Fischdosen? - Okay erwischt, das war der Werbetrick. Ihr sollt uns nicht vergessen und alle andere haltbaren Lebensmittel nehmen wir genauso gerne auch vorher und nachher!

Wir betteln alle Jahre aus gutem Grund Fischdosen und Konserven zum Welttag der Armen für die Lebensmittelhilfe der Sozialkirche am Rothenberg und sagen: "Danke!"

Die Malteser in Kassel rufen die Bevölkerung in der Stadt auf….

Wir helfen. In vielen Teilen der Welt engagieren sich die Malteser für Arme. In Kassel unterstützen wir die sozialpastorale Anlaufstelle in Sankt Joseph Kassel am Rothenberg.
Sie können in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis auch in diesem Jahr "Fischkonserven" sammeln, die wir der Lebensmittelhilfe zur Verfügung stellen!
Aufrufe können Sie im Pfarrbrief unserer Pfarrei St. Elisasbeth und den Nachrichten unserer Freunde und Helfer in den sozialen Medien finden!

Am Sonntag, 14. November 2021, können Sie zB die guten Gaben um 11 h im Gottesdienst am Rothenberg (kontaktlos) abgeben - aber auch zu jedem anderen Zeitpunkt. 

Denkt aber auch dran, der Welttag der Armen unterscheidet sich nicht von anderen Tagen außer darin, dass alle Malteser in der Noemberwoche  zusammen mit dem Heiligen Vater in Gedanken, im Handeln und im Gebet vereint sind: um ein Zeichen zu setzen, Armut zu mindern.

+++ Neuigkeiten  +++

Im Jahr 2021 ist der Welttag der Armen am 14. November. Unter dem Leitwort “Die Armen habt ihr immer bei euch" (Mk 14,7) ruft der Papst dazu auf, "auf andere Art" gegen die weltweite Armut vorzugehen, die die Corona-Pandemie dramatisch verschärft habe. Er appelliert an Gläubige ebenso wie an Staaten in aller Welt, kritisch auf den eigenen Lebensstil zu schauen, ihn zu ändern und Egoismen auszuschalten. Es gehe nicht darum, Bedürftige mit Almosen abzuspeisen, sondern vielmehr mit den Armen wirklich zu teilen, unterstreicht das Kirchenoberhaupt in seiner Botschaft. Dort heißt es zum Schluss: "Die Armen sind mitten unter uns. Wie sehr würde es dem Evangelium entsprechen, wenn wir in aller Wahrheit sagen könnten: Auch wir sind arm. Denn nur so kann es uns gelingen, dass wir sie wirklich anerkennen und sie zu einem Teil unseres Lebens und zu Werkzeugen des Heils werden lassen." https://www.welttagderarmen.de/welttag-der-armen/

Die Kirchengemeinde St. Elisabeth unterstützt unseren Auruf auf Ihrer Homepage und im Pfarrbrief (10/2021) (Link)

Unser Präsident Georg Khevenhüller appelliert dafür, dass wir neben den bekannten #Risikogruppen auch Menschen, die von Armut, Obdach- und Wohnungslosigkeit betroffen sind, nicht vergessen. Diese Menschen haben es momentan besonders schwer, da zum Beispiel Tafeln und andere Hilfsangebote wegen #Corona teilweise schließen mussten und viele von ihnen außerdem zur #Hochrisikogruppen zählen. Am #WelttagDerArmen, am kommenden Sonntag, denken wir deshalb ganz besonders an all diese Menschen. Und hier könnt ihr bedürftige Menschen mit einer Spende unterstützen https://bit.ly/35djV7r

 

Mithilfe am Rothenberg in der Sozialkirche oder beim Hilfsdienst

+++ Liebe Leute!
In der Zeit der Coronapandemie sind auch unsere Aktionen und Einsätze im gewohnten Umfang nicht möglich. Informieren Sie sich tagesaktuell unter Mobil. 0151 11095811 #bleibensiegesund 9/2021 +++

Auch in Kassel gibt es Suppenküchen für Bedürftige. Dafür wurden in der Vergangenheit immer ehrenamtliche Helfer gesucht, die bei der Essensausgabe helfen. Am Rothenberg am Kirchort St. Joseph gibt es eine Reihe von nierderschlweilligne Hilfen für Menschen in Not, vor allem die Lebensmittelhilfe, die von unseren Maltesern und vielen Freunden unterstützt wird.

... und im Malteser Magazin (12/2019) auf S. 16/16 erwähnt :)

 

Es gibt hier die Möglichkeit, sich zu engagieren. Du schenkst ein wenig deiner Zeit und machst anderen Menschen eine sehr große Freude.

 

Sozialkirche St. Joseph, Kassel

Erstmals haben wir im November 2019 diese einfache, praktische und hilfreiche Idee veröffentlicht. Natürlich müssen es nicht nur Fischdosen sein, aber für die Werbung ist die Idee doch nicht schlecht - oder was denkt Ihr :)

Das Maltesermagzin 12/2019 hat uns auf S. 16/16 erwähnt und der Zuspruch war ermutigend! Wir bleiben dran!

https://www.malteser.de/publikationen/malteser-magazin.html

 

(Diese Seite ist seit 10.10.2019 im Netz und wird bei Bedarf aktualisiert, so am 14.10.2021 - Die Themenseite unserer ehrenamtlichen sozialen Dienste berichtet über unsere Einsätze und Aufgaben für Menschen in besonderen Lebenslagen.
Das dazugehörige Referat integriert die Unterstützung am Kirchort St. Joseph, den Integrationsdienst und die Flüchtlingshilfe. Wir berichten und dokumentieren die aktuellen Möglichkeiten, die wir haben. 
Alle Infos regelmäßig und kostenlos per Newsletter - Hier bestellen!)