Kleiner Auslandsdienst erinnert an Bosnien und Herzegowina in Südosteuropa - auch Kirchenbänke unter Hilfsgütern

Die alten Kirchenbänke aus dem Marienkrankenhaus in Kassel gehen im November 2020 auf die Reise nach Bosnien und Herzegowina.
Seit 2007 schaffen wir es Jahr für Jahr auch Kinderpäckchen der Aktion Hoffnungszeichen bis nach BIH zu bringen, allein in die Stadt Mostar gelangen etwa 500!
Malteserhelfer im Auslandsdienst: Mit lokalen Partnern besuchen (l) Stefan Krönung und (2vl) Dr. Astrid Dörner Projekte in Bosnien im Spätsommer 2019

Holz für Winterbrand in klammen Häusern in Mostar auch 2021

Armenhilfe in Mostar notwendig. Der Auslandsdienst der Malteser in Kassel organisiert mit Unterstützung von Freunden ein jährliches Hilfsprogramm. Sie können uns dabei gerne unterstützen! (Link)

Zum Advent 2020 - Kirchenbänke aus dem Marienkrankenhaus für Bosnien

Zusammen mit der kath. kroatischen Gemeinde in Kassel und durch Vermittelung des Heimatvereins Livno können wir die Spende von 14 Kirchenbänken aus dem Marienkrankenhaus auf die Reise nach Bosnien und Herzegowina schicken. 
Zu Beginn des neuen Kirchenjahres am 1. Advent werden sie sicher dort angekommen sein.
"Freunde und Kirchengemeinden helfen den Transport zu finanzieren! Wir sind dafür sehr dankbar!", sagt dau der Leiter des Dienstes, Pfr. Stefan Krönung.

Der Projektbesuch der Malteserhelfer in Südosteuropa im September 2019 blickt auf mehr als 20 Jahre Hilfe in Bosnien und Herzegwonina.

Der Leiter des Auslandsdienstes der Malteser in Kassel, Pfr. Stefan Krönung, war erneut zusammen mit Dr. Astrid Dörner im ehemaligen Kriegsland.

Nach vielen Jahren der humanitären Hilfe durch Transporte, Maßnahmen vor Ort, Begegnungsfahrten und solidarischer Aktionen sind die monatliche Lebensmittelhilfe für Alte, Kranke und Familien seit den ersten Tagen festes Hilfeprogramm.
Besuche standen an in Mostar, Stolac u. Blagaj. Vor Ort konnten Spendenmittel übergeben werden und Gespräche mit unseren Partnern und Freunden vor Ort geführt werden. "Immer wieder treffen wir soziale Nöte in Kombination mit besonderen Härten und Schicksalen", notiert Pfr. Krönung.

Wollt auch Ihr unsere humanitäre Hilfe fördern?
Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!

Kennen Sie schon unsere Spendenseite? Danke! (Link)

Kontakt: info.kassel(a)malteser.org

 

Notizen zur Bosnienhilfe:
 

Im Sommer 2020 sind wir froh, trotz der Corona-Pandemie unsere Lebensmittelhilfe in Mostar und Umgebung aufrecht erhalten zu können. Konnten unsere Freunde in Bosnien und Herzegowina noch Anfang Juni dank erster Lockerungen aufatmen, sind heute Angstund Sorge groß. Die Corona-Fallzahlen steigen wieder deutlich an und erreichen neue Höchststände. 
Für deutsche Reisende gilt nach wie vor die weltweite Reisewarnung bis zum 31. August.

Immer wieder werden wir vor dem Wintereinbruch gefragt nach dem Projekt: Wir wollen Brennholz in Mostar kaufen (2020)

Hoffnungszeichen über Ländergrenzen hinweg

Seit 2007 schaffen wir es Jahr für Jahr auch Kinderpäckchen mit der Aktion Hoffnungszeichen bis nach BIH zu bringen, vor allem nach Mostar gelangen etwa 500! Danke! 

 

(Diese Seite ist erneuert worden am 10.09.2019. Bei Bedarf wird sie aktualisiert, zuletzt am 04.12.2021.
Der kleine Auslandsdienst in der Stadtgliederung Kassel ist seit 2007 aktiv.  Wir möchten Sie auch auf unsere Spendenseite aufmerksam machen unter LINK - Alle Infos regelmäßig und kostenlos per Newsletter - Hier bestellen!)