Hilfsgüter für den Nord-Irak: Kassel hilft!

Am 8. Dezember 2019 verladen Malteser und Helfer zusammen mit kurdischen Freunden Hilfsgüter für einen Wintertransport in die Rojava. Die Kleiderkisten konnten in der Josephskirche kurzfristig zwischengelagert werden.
Bereits am 2. Advent 2019 konnten wir kurdischen Partnern die ersten 480 Kleiderkisten für einen humanitären Transport nach Kurdistan mit auf den Weg geben. Es ist ein trostreicher Gedanke, dass nicht nur Panzer und Kriegsgerät aus Kassel in die Region gelangen...
Hilfsgüter verpacken für die Reise in den Nordirak: Malteser helfen in der Kleiderkammer am Kirchort St. Joseph.
Das Vorhaben ist groß. Die Malteser in Kassel setzten auf Freude und Unterstützer.

+++ Breaking News 18/1/2020 +++ Unsere Freude ist groß! Beide LKWs mit humanitärer Hilfe sind über die Türkei und Nord-Irak/Kurdistan nun endlich in die Rojava gelangt. Die letzten Stunden waren voller Anspannung! Wir sind dankbar, dass auch Kleiderkisten aus den Spenden der Bevölkerung in #Kassel dabei sind! 

+++ Breaking News 10/1/2020 +++ Große Freude bei den Helfern im Auslandsdienst der Malteser in Kassel: Die 480 Kleiderkisten, die mit einem Hilfstransport auch vom Rothenberg aus vor Weihnachten starten konnten sind endlich im Irak in der Autonomen Region Kurdistan eingetroffen. Bevor es in die Rojava weitergeht, wird noch auf einen weiteren LKW gewartet, der auch Medikamente geladen hat. Bis Mittwoch sollen die Fahrzeuge ihr Ziel erreicht haben. 

+++ Breaking News 12/2019 +++ Wir unterstützen bereits am 2. Advent einen Transport, der mit einem kurdischen Freundeskreis aus Salzgitter und Hannover noch in diesen Tagen auf die Reise gehen kann! 

 

Transportvorbereitung in Kassel gestartet

Erbil und Dohuk. Unser Auslandsdienst kennt dort Organisationen, die in den wachsenden Flüchtlingslagern arbeiten und wollen mit Kleidungspenden unterstützen. Wir haben im Herbst 2019 begonnen einen Transport von Kassel aus zu planen und mit der Materialbeschaffung gestartet.

Gut 1500 Kartons werden wir vorbereiten für die Reise und gute Kleidung, Schuhe und Hilfsgüter vorbereiten.

Weitere Informationen folgen! Wir ergänzen laufend diese Seite unseres Auslandsdienstes.

Finanzierung des humanitären Projekts

Gut 20% Prozent des Transports sind durch Spenden bislang finanziert. Schön zu erleben, dass neben unseren treuen Spendern auch Geflüchtete sich mit unterschiedlichen hohen Beträgen beteiligen! Dankeschön!

Information und Kontakt

SpendenKonto:
De 18 3706 0193 4006 4700 47 bei Pax Bank Köln

 

 

Hintergrund Syrienhilfe Kassel

 

Erstellt im November 2019 / Letzte Änderung 18.01.2020