KulTour-Begleitdienst

Lebensfreude, Kultur und Gemeinschaft - Schöne Stunden mit dem KulTour-Begleitdienst in Fulda

Viele Senioren haben nicht mehr die Möglichkeit am kulturellen Leben in unserer Region teilzunehmen. Der KulTour-Begleitdienst der Malteser möchte das ändern. Mit unserem KulTour-Begleitdienst bieten wir Menschen, die Begleitung und Unterstützung brauchen, einen Zugang zum kulturellen Leben in Fulda und Umgebung.

Monatlich bieten wir unterschiedliche Veranstaltungen an, die wir vorab im Halbjahresprogramm zusammenstellen. Ob gemeinsame Besichtigungen von Museen, Theater, Konzerten, von Kirchen oder einfach mal eine Spazierfahrt ins Blaue. In der Regel klingt der Ausflug mit einem gemütlichen Beisammen sein aus.

Senioren, die nicht mehr gut allein unterwegs sind, bieten wir zusätzlich einen ehrenamtlichen Fahrdienst an. Sie werden vor der Veranstaltung abgeholt und im Anschluss sicher nach Hause gebracht.

Interessierte Senioren, die gerne an den geplanten Veranstaltungen teilnehmen möchten, melden sich bei der Projektkoordinatorin, Frau Swoboda.

Mitmachen als ehrenamtlicher KulTourbegleiter

Sie haben ein wenig Zeit übrig und haben Interesse an einer sinnstiftenden ehrenamtlichen Tätigkeit? Sie haben Freude am liebevollen Umgang mit Menschen und möchten Fulda (neu) erleben?

Dann seien Sie dabei. Ein ehrenamtliches Engagement als KulTour-Begleiter bei den Maltesern bringt Wertschätzung, Freude und Gemeinschaft. Mit Ihrer Zeit ermöglichen sie Senioren aus dem Alltag rauszukommen, schöne Erlebnisse zu erfahren und Lebensfreude wiederzuentdecken.

In ihrem Ehrenamt sind Sie versichert und werden tätigkeitsbegleitend auf die Aufgabe vorbereitet. Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Ansprechpartnerin:

Katharina Swoboda
Koordinatorin KulTour-Begleitdienst
Nachricht senden