Navigation
Malteser Fulda

Auslandsdienst

ERROR: Content Element with uid "328901" and type "menu_15" has no rendering definition!


... Hilfe über alle Grenzen hinweg!

Es ist schön zu sehen, wie der Grundgedanke der Malteser, nämlich Bedürftigen über Landesgrenzen und Sprachbarrieren hinaus zu helfen. Die Malteser Petersberg haben in den letzten Jahren verschiedene Projekte in Mittel- und Osteuropa u.a. mit der Günter-Krönung-Stiftung, den Maltesern in Kassel, Schröck und Bistum Fulda realisiert. 

Kulturelle Nähe und logistische Möglichkeiten haben dazu beigetragen, dass die Auslandsarbeit seit der Öffnung Osteuropas von einer stark gestiegenen Zahl von aktiven Gliederungen und ihren Helfern getragen wird und dass sich die Malteser nicht nur finanziell und materiell, sondern auch mit großem personellen Einsatz stark im Ausland engagiert haben. Zu den wesentlichen Aufgaben zählen unter anderem:

• Wiederaufbau und Strukturhilfemaßnahmen in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern

• Entwicklung und Realisierung von Konzepten von Nothilfe über Rehabilitierung zur Entwicklungszusammenarbeit

• Etablieren von Basisgesundheitsdiensten in Mittel- und Osteuropa

• Entwicklung von Sozialprogrammen zur Unterstützung der Armen und Benachteiligten

• Hilfe zur Selbsthilfe im Rahmen projektorientierter Arbeit


Zehntausende Flüchtlinge fliehen aus Kriegsgebieten über das Meer nach Lesbos, doch nicht alle erreichen die griechische Insel lebend. Trotz der Gefahren ist auf der Ägäis-Route ein starker Anstieg der Flüchtlingszahlen festzustellen. Helfer vor Ort verzweifeln, denn es fehlt an Ressourcen wie Helfern und Einsatzmitteln.

Ein Team von ehrenamtlichen Helfern des Malteser Hilfsdienstes e.V. Petersberg, Kassel und Hanau haben im Februar 2016, dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise, eine Spende von zwei Rettungswägen der Malteser nach Griechenland gebracht. Auf der Insel Lesbos (Griechenland) konnte das Team Einrichtungen des UNHCR (United Nations High Commissioner for Refugees = Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen), der Caritas (Caritas Hellas) von „Ärzte ohne Grenzen“ und anderen Hilfsorganisationen besuchen sowie im Registrierungszentrum Moria (Hotspot) mit Verantwortlichen sprechen und sich einen eigenen Eindruck von der aktuellen Lage zu verschaffen. 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE68 3706 0193 4006 4700 20  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7