Hospiz- und Palliativdienst

Malteser Hospizdienst

Die letzte Zeit ist ein besonderer Teil des Lebens. Im Hospiz- und Palliativberatungsdienst der Malteser steht der unheilbar Erkrankte im Mittelpunkt.

Unterstützung und Entlastung für Erkrankte und Angehörige

Ziel ist es, auf die Bedürfnisse schwerkranker, sterbender Menschen und ihrer Angehörigen einzugehen. Wir begleiten und entlasten betroffene Menschen und beraten unabhängig von Religion, Weltanschauung oder Alter umfassend sowohl bezüglich einer psychosozialen Unterstützung als auch im Blick auf palliativ-pflegerische Maßnahmen, in Abstimmung mit den behandelnden Ärzten und beteiligten Pflegediensten.

Engagierte und gut ausgebildete HelferInnen

Für diese sensiblen Aufgaben stehen qualifizierte ehren- und hauptamtliche MitarbeiterInnen zur Verfügung; das Angebot ist kostenfrei.

Ehrenamtliche Hospizgruppen gibt es in Fulda, Hünfeld, Gründau, Marburg und Schlüchtern.