Demenzbegleiter

Einen demenzkranken Angehörigen zu pflegen, ist ein 24-Stunden-Job. Wir entlasten Sie dabei. Unsere ausgebildeten Demenzbegleiter übernehmen stundenweise die Betreuung Ihres Angehörigen. Die Kosten werden von der Pflegekasse rückerstattet.

Malteser Demenzbegleiter

Betreuung bei Ihnen zu Hause

Ein Malteser Demenzbegleiter kommt zu Ihnen nach Hause und kümmert sich um Ihren Angehörigen. Wann und wie lange wir Sie entlasten, richtet sich nach Ihren Wünschen.

Tagesstätte "Café Malta"

In der Tagesstätte „Café Malta“ kommt Ihr Angehöriger unter Menschen. Auf Wunsch holt der Malteser Fahrdienst Ihren Angehörigen von zu Hause ab. Die Tagesstätte ist montags bis freitags geöffnet.

 

Junior-Demenzbegleiter

Erstmals wurden in 2017 Jugendliche zu Demenzbegleitern ausgebildet, um Begegnungen zwischen Alt und Jung zu ermöglichen. Im „Café Malta“ unterstützen die 17- bis 21jährigen die erwachsenen Demenzbegleiter.

Ihre Ansprechpartner:

Landkreis Fulda:

Main-Kinzig-Kreis:

Swetlana Wolf

Swetlana Wolf
Koordinatorin Demenzbegleitung
Tel. 0661 86977-242
Nachricht senden

Tobias Zeitlinger

Tobias Zeitlinger
Leiter Demenzdienste
Tel. 0661 86977-241
Fax 0661 86977-219
Nachricht senden

Astrid Engel
Koordinatorin
Tel. 06051 92936-6
Nachricht senden