Navigation
Malteser Fulda

Malteser Hilfsdienst - Ortsgliederung Steinhaus

Herzlich Willkommen!

Die Malteser Ortsgliederung hat ihren Schwerpunkt im Betreuungsdienst und stellt den 1. Betreuungszug des Landkreis Fulda. Neben dem Betreuungsdienst sind die Malteser auch im Sanitätsdienst, dem Sozialen Ehrenamt, der Ausbildung und in der Jugendarbeit aktiv.

Erfahren Sie hier mehr über das Wirken der Malteser in Steinhaus. Wenn Sie sich engagieren möchten, Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an den Ortsbeauftragten Sebastian Leitsch.

Termine 2016: Jahresversammlung 2016

Am 27. Oktober findet unsere Jahresversammlung 2016 in Steinhaus statt. Wir beginnen um 18:30 Uhr mit einem Gottesdienst. Ab 19:30 Uhr schließt sich dann die Versammlung im Pfarrheim in Steinhaus an. Hier geht's zur Einladung.

Malteser Fest 2016

Am Donnerstag, den 05. Mai 2016, findet wieder unser Malteser Fest an unserer Unterkunft in Steinhaus statt. Wir beginnen nach der Christi Himmelfahrt Prozession gegen 12:00 Uhr mit dem Mittagessen. Es gibt wieder leckeren Flurgönder, Gyros und Bratwürstchen. Nachmittags warten Kaffee und Kuchen auf Sie. Den ganzen Tag über erhalten Sie zu jedem Getränk und Essen kostenlos ein Los für unsere große Tombola. Gegen 18:00 Uhr wird ausgelost, wer den Hauptpreis, einen Kochkurs für 6 Personen bei Genuss³, oder einen der vielen anderen Preise gewinnt.

Oster-Aktions-Tag der Malteser Jugend am 12.03.16

Am Samstag, den 12. März 2016, findet von 14:00 bis 16:30 Uhr der Oster-Aktions-Tag unserer Malteser Jugend in unserer Unterkunft in Steinhaus statt. Alle Kinder von 8 bis 13 Jahren sind herzlichen eingeladen mitzumachen und einen schönen Spiele-Aktions-Nachmittag zu erleben. Wer dabei sein möchte, melde bitte sich bzw. sein/e Kind/er unter oster.aktion.tag@gmx.de an.

Eigenständige Gruppenstunde für den Sanitätsdienst ab 18.02.16

Ab Donnerstag, den 18. Februar 2016, bieten wir jeden dritten Donnerstag im Monat eine eigenständige Gruppenstunde für alle Interessierten und Helfer im Sanitätsdienst ab 15 Jahren in ihrer Unterkunft in Steinhaus an. Die Gruppenstunde beginnt um 19:00 Uhr und besteht aus zwei Unterrichtseinheiten mit Ausbildungsinhalten. Ab 20:30 Uhr schließt sich dann zum Ausklang ein gemütliches Beisammensein an. Neben der theoretischen und praktischen Weiterbildung der Helfer im Sanitätsdienst werden in den Gruppenstunden auch Inhalte der Ausbildung zum Einsatzsanitäter vermittelt. Wer Interesse an einer solchen Ausbildung hat, ist ebenfalls herzlich willkommen und bekommt hier einen ersten Einblick. Für die Gruppenstunden ist Michael Aschenbrücker, unser Leiter Sanitätsdienst, verantwortlich.

Termine der Malteser Jugend 2016 online

Die Termine der Malteser Jugend sind ab sofort online. Hier geht's zu den Terminen.

Frohe und gesegnete Weihnachten!

Wir wünschen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest! In 2015 waren wir so oft im Einsatz, wie schon lange nicht mehr. Dabei haben wir die an uns gestellten Herausforderungen mit Bravur gemeistert. Vielen Dank allen, die mit ihrer Unterstützung zum Gelingen beigetragen haben! Nach hoffentlich ruhigen und besinnlichen Weihnachtstagen wünschen wir einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2016 alles Gute und Gottes Segen!

Pressebericht: Malteser Jugend backt besonderes Adventsgeschenk

Unsere Malteser Jugend hat sich auch in diesem Jahr wieder eine besondere Aktion ausgedacht, um Menschen eine Freude zu machen, die an Adventszeit weniger aktiv teilnehmen können. Für den Menüservice der Malteser Dienststelle am Aschenberg in Fulda haben sie fleißig Plätzchen gebacken und aus diesen zu kleinen Adventsgeschenken gezaubert. Hier geht's zum Bericht.

Termine 2015: Jahresversammlung 2015

Am 17. Oktober findet unsere Jahresversammlung 2015 in Steinhaus statt. Wir beginnen um 18:30 Uhr mit einem Gottesdienst. Ab 19:30 Uhr schließt sich dann die Versammlung im Pfarrheim in Steinhaus an. Hier geht's zur Einladung.

Pressebericht: Versorgung von Flüchtlingen am Fuldaer Bahnhof

Am 06.09.2015 wurden wir alarmiert um Flüchtlinge in einem durch Fulda fahrenden Zug zu versorgen. Binnen weniger Stunden gelang es uns zusammen mit dem 2. Betreuungszug des Landeskreises Fulda Verpflegungspakete vorzubereiten und am Bahnhof zu verteilen. Hier geht's zum Bericht.

Presseberichte: Betreuung in der Flüchtlingsunterkunft in Fulda

Vom 24. bis zum 29.08.2015 waren wir mit dem 1. Betreuungszug an der Betreuung der Flüchtlinge in der Zeltstadt am Polizeipräsidium Osthessen in Fulda beteiligt. Wir haben uns zusammen mit vielen anderen Helfern um die Versorgung der Flüchtlinge mit warmen und kalten Getränken, deren Ausstattung mit Kleidung und die Organisation des Lebens in der Zeltstadt gekümmert. Über die ersten Tage in der Zeltstadt wurde viel berichtet. Hier drei Artikel:

Presseberichte: Errichtung einer Flüchtlingsunterkunft in Fulda

Vom 21. bis zum 23.08.2015 waren wir mit dem 1. Betreuungszug beim Errichten der Zeltstadt für Flüchtlinge am Polizeipräsidium Osthessen in Fulda beteiligt. Zum einen übernahmen wir die Koordination beim Aufbau der Zelte und zum anderen waren wir zusammen mit dem 2. Betreuungszug des Landkreises Fulda für die Verpflegung der Helfer zuständig. Dank unserer mobilen Küche konnten wir die Aufgabe sehr gut erfüllen. Über die Errichtung der Zeltstadt wurde viel berichtet. Hier vier Artikel:

 

Pressebericht: Bahn-Übung mit Feuerwehr und Rettungsdienst

Am 25.07.2015 fand eine große Übung für die Petersberger Feuerwehren und den Rettungsdienst statt, an der auch die verschiedene andere Einheiten teil nahmen. Wir waren mit unserem Gerätewagen Technik und dem Kommandowagen - einem kleinen Teil unseres Betreuungszuges - beteiligt. Hier geht's zum Bericht.

Malteser Fest 2015

Am Donnerstag, 14.05.2015, findet wieder unser Malteser Fest an unserer Unterkunft in Steinhaus statt. Wir beginnen nach der Christi Himmelfahrt Prozession gegen 12:00 Uhr mit dem Mittagessen. Wir bereiten wieder leckeren Flurgönder, Gyros und Bratwürstchen für Sie vor. Nachmittags warten Kaffee und Kuchen auf Sie. Den ganzen Tag über erhalten Sie mit jedem Kauf kostenlos Lose für unsere große Tombola. Gegen 18:00 Uhr wird ausgelost, wer den Hauptpreis, einen Laptop von Lenovo, gewinnt. Dank Dirk Vollmar gibt es auch einen kurzen Einladungsfilm zu unserem Fest. Hier geht's zum Film.

 

Kurzbericht: Buntes Osterbasteln der Malteser Jugend 2015

Eine Gruppe bunter Osterhasen und Küken waren am vergangenen Samstag zu Gast in unserer Unterkunft. Sie waren das Ergebnis des munteren Bastelnachmittags unserer Malteser Jugend. Unter der Leitung von Ellena Mehler fand das traditionelle bunte Osterbasteln am 28.03.2015 statt. Der Einladung sind eine ganze Reihe von Kinder gefolgt, die gemeinsam einen schönen Nachmittag erlebten.

Buntes Osterbasteln der Malteser Jugend am 28.03.2015

Am Samstag, 28.03.2015, findet wieder von 14:00 bis 16:00 Uhr das schon traditionelle bunte Osterbasteln unserer Malteser Jugend in unserer Unterkunft statt. Eingeladen sind alle Kinder zwischen 6 und 10 Jahren aus unserer Pfarrei. Hier gibt's das Plakat.

Termine 2015 online

Die Termine der Gruppenstunden des 1. Betreuungszuges des Landkreises Fulda und der Malteser Jugend sind ab sofort online.

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest. Für 2015 wünschen wir Ihnen alles Gute und Gottes Segen!

Pressebericht: Besuch der Turiner Grabtuch Ausstellung

Am 18.08.2014 besuchten wir die Ausstellung zum Turinergrabtuch im Hünfelder Bonifatius Kloster. Hier geht's zum Bericht.

Kurzbericht: Malteserfest 2014

Am 29.05.2014 fand unser Malteserfest wieder vor unserer Unterkunft und in den Fahrzeughallen in Steinhaus statt. Leider hatte sich das Wetter entschieden nass und kühl zu sein, sodass die Heizung einiges zutun bekam. Aber nichts desto trotz erlebten wir ein schönes, wenn auch verregnetes Fest. Neben dem Flurgönder, Gyros, Kaffee und Kuchen war auch in diesem Jahr wieder die große Tombola der Höhepunkt. Unser Geschäftsführer Franz Peter Mehler verloste zusammen mit unserem Pfarrer Thomas Witzel viele kleine und große Gewinne. Vom ofenfertigem Brennholz bis hin zum Fahrrad - es war für jeden etwas dabei. Noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer der Tombola! Wir freuen uns auf nächstes Jahr und hoffen auf besseres Wetter.

  

Malteserfest 2014 wieder an altbekanntem Ort

Am 29.05.2014 findet wieder unser traditionelles Malteserfest am altbekannten Ort, vor unserer Unterkunft in Steinhaus, statt. Wir freuen uns Sie auch dieses Jahr wieder bei uns zu begrüßen und haben, wie auch schon in den vergangenen Jahren, eine große Tombola für Sie vorbereitet. Was Sie noch alles an unserem Fest an Christi Himmelfahrt erwartet, erklärt Ihnen unser Ortsbeauftragter Sebastian Leitsch. Hier geht's zum Videobeitrag.

Pressebericht: Gemeinsame Übung mit Wendelinusschule Steinau

Am 09.05.2014 fand zum zweiten Mal eine gemeinsame Übung mit den 3. Klassen der Wendelinsschule Steinau statt. Hier geht's zum Bericht.
Die Übung wurde durch den Offenen Kanal Fulda begleitet und es ist ein kurzer Videobeitrag entstanden.  Hier geht's zum Videobeitrag.

Kurzbericht: Gemeinsames Wochenende am Buchschirm

Vom 05. auf den 06.04.2014 verbrachten wir ein gemeinsames Wochenende rund um den Buchschirm. Nach der Abfahrt in Steinhaus stand eine Wanderung, unterbrochen durch ein hervorragendes Mittagessen in der Natur, auf dem Programm. Im Anschluss bezogen wir die Zimmer im Thomas-Morus-Haus. Nach einem leckeren Abendessen ließen wir den Abend in geselliger Runde mit kühlen Getränken ausklingen. Auf der Rückfahrt am Sonntag Morgen machten wir in Dipperz halt und genossen zum Schluss noch ein gemeinsames Frühstück.

  

Pressebericht: Jahresversammlung 2014

Am 29.03.2014 fand unsere Jahresversammlung im Pfarrheim in Steinhaus statt. Hier geht's zum Bericht.

Kurzbericht: Ski- und Snowboardwochenende in Sölden

Vom 20. bis 23.02.2014 fand unser traditionelles Ski- und Snowboardwochenende statt. Dieses Jahr ging es nach Sölden. Auch wenn wir dieses Jahr krankheits- und terminbedingt mir einer kleineren Gruppe unterwegs waren, genossen alle Mitfahrer bei herrlichem Wetter das Wintervergnügen. Nicht nur auf der Piste, sondern auch abends gab es viel zu lachen.

  

Termine 2014: Jahresversammlung 2014

Am 29. März findet die Jahresversammlung 2014 statt. Beginn ist um 18:30 Uhr mit einem Gottesdienst. Ab 19:30 Uhr schließt sich die Versammlung im Pfarrheim in Steinhaus an. Hier geht's zur Einladung.

Termine 2014: Änderung des Ausflugswochenendes

Die erste Änderung ist unter Termine online. Der Ausflug findet vom 05. auf den 06. April 2014 statt.

Termine 2014 online

Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Jahr 2014!
Die Termine der Jugendgruppe und der Aktiven sind ab sofort online.

Malteser Jugend: Goldene Weihnachtsgrüße verschenkt

In der Vorweihnachtszeit hat die Steinhäuser Malteser Jugend Freude verschenkt. Hier geht's zum Bericht.

Pressebericht: Malteserfest 2013

Am 09.05.2013 fand unser traditionelles Malteserfest in Steinhaus statt. Hier geht's zum Bericht.

Malteser Jugend: Gruppenstunde jeden 2. Montag im Monat

Hast Du Lust auf Spiel, Spaß, Abenteuer und Helfen? - Dann komm jeden zweiten Montag im Monat zur Gruppenstunde in die Unterkunft nach Steinhaus. Details unter Jugend.

Malteser Jugend: Gruppengründung am 07.05.2013

Hast Du Lust auf Spiel, Spaß, Abenteuer und Helfen? - Dann schau am Dienstag, 07.05.2013, um 17:00 Uhr in der Unterkunft der Malteser Steinhaus vorbei und mach mit! 

Termin: Malteserfest 2013 an der Gerätehalle am Dorfanger

Am 09.05.2013 findet unser traditionelles Malteserfest in Steinhaus wegen Bauarbeiten am Feuerwehrhaus nicht an der Unterkunft, sondern an unserer Gerätehalle am Dorfanger in Steinhaus statt. Beginn ist wie immer nach der Christi Himmelfahrt Wallfahrt.

Malteser Steinhaus jetzt bei Facebook

Wir sind jetzt auch mit einer eigenen Facebook-Seite vertreten. "Gefällt dir"? Hier geht's zur Seite.

Pressebericht: Gemeinsame Übung mit Wendelinusschule Steinau

Am 12.04.2013 fand unsere erste gemeinsame Übung mit den dritten Klassen der Wendelinusschule Steinau statt. Hier geht's zum Bericht.

Pressebericht: Jahresversammlung 2013

Am 23.03.2013 veranstalteten wir unsere Jahresversammlung. Hier geht's zum Bericht.

Pressebericht: Malteser Steinhaus mit neuem Leitbild

Im Zuge des Philermosprozesses haben wir ein Leitbild entworfen, dass die gelebte Gemeinschaft und unsere Handlungsgrundsätze zusammenfasst. Hier geht's zum Bericht.

Kurzbericht: Leitbild der Malteser Steinhaus

In 2012 haben wir mit dem Philermosprozess zur Stärkung unserer Gemeinschaft begonnen. Nun können wir die ersten Früchte ernten. Über den Jahreswechsel haben wir unser Leitbild fertiggestellt. Bei der Erstellung ging es uns darum, dass wir die für uns wichtigen Grundlagen festschreiben und dadurch unser Angebot und aber auch die damit verbundenen Verpflichtungen definieren. Hier geht's zum Leitbild.

Gruppenstunde: Jeden 2. Montag im Monat

Hast Du Lust auf Spiel, Spaß, Abenteuer und Helfen? - Dann schau in der Gruppenstunde jeden zweiten Montag im Monat in der Unterkunft in Steinhaus vorbei. Los geht es um 17:15 Uhr. Ellena Mehler und Sabrina Fritsch freuen sich auf Dich.

Hier siehst Du, wann die nächste Gruppenstunde stattfindet:

Termine 2016

                                           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Katastrophenschutz Gruppenstunden: 1. Betreuungszug Landkreis Fulda

Die Mitglieder des 1. Betreuungszuges des Landkreis Fulda treffen sich jeden zweiten Mittwoch im Monat zur Gruppenstunden in der Malteser Unterkunft in Steinhaus. Immer in den geraden Wochen findet um 20:00 Uhr die Ausbildung im Zugrahmen statt. Je nach Inhalt der Gruppenstunden können diese in den Sommermonaten auch früher beginnen. Die Details stehen in der Terminübersicht. Wer die Arbeit im Katastrophenschutz kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen einfach dazu zu kommen und mitzumachen!

Hier geht's zur Terminübersicht 2016.

Zusätzlich zu den regelmäßigen Treffen am Mittwoch treffen sich die einzelnen Gruppen des Betreuungszuges zur Aus- und Weiterbildung nach Vorgabe des Gruppenführers. Verantwortlich für den 1. Betreuungszug ist der Zugführer Winfried Bug.

Sanitätsdienst Gruppenstunden

Die Mitglieder des Sanitätsdienstes treffen sich jeden dritten Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr in der Malteser Unterkunft in Steinhaus. Die Gruppenstunde besteht aus zwei Unterrichtseinheiten zur theoretischen und praktischen Aus- und Weiterbildung der Helfer im Sanitätsdienst sowie zur Vermittlung von Inhalten der Einsatzsanitäter Ausbildung. Wer Interesse an einer solchen Ausbildung hat, ist herzlich willkommen und bekommt hier einen ersten Einblick. Für die Gruppenstunden ist der Leiter Sanitätsdienst Michael Aschenbrücker verantwortlich.

 

 

Die Gründung der Malteser Steinhaus

Die Ortsgliederung Steinhaus des Malteser Hilfsdienstes wurde am 30. Mai 1970 gegründet. Zu den elf Gründungsmitgliedern gehören die heute noch aktiven Malteser Winfried Bug,  Stefan Helmer, Norbert Herbert und Franz-Peter-Mehler. Begonnen haben sie ihre ehrenamtliche Arbeit im Sanitätsdienst, mit der Betreuung des Sportvereins Steinhaus, die noch bis heute anhält.

Die Leidenschaft des Kochens

1978 übernahmen die Steinhäuser eine Feldküche aus den Beständen des Bundesgrenzschutzes. Somit erweiterten sich die Möglichkeiten und Aufgaben und einer bis heute anhaltenden Leidenschaft entstand. Die Küche der Malteser aus Steinhaus ist heute im Landkreis Fulda und weit darüber hinaus für ihre Verpflegung bekannt. Durch kontinuierliche Aus- und Fortbildung sowie eine ständige Modernisierung und Erweiterung der Ausstattung können heute bis zu 2.500 Personen verpflegt werden. Die Steinhäuser Malteser verfügt über zwei moderne Feldkochherde und einen innovativ ausgestatteten absetzbaren Küchencontainer. Die mobile Küchen ermöglicht nahezu überall einen Einsatz.

Aufstellung eines Betreuungszuges und einer Schnelleinsatzgruppe Betreuungsdienst

In 1982 verpflichtete sich die Ortsgliederung Steinhaus als Betreuungszug im friedensmäßigen Katastrophenschutz (KatS) mitzuwirken. Dafür wurde die Ausstattung erweitert und die Helfer entsprechend dem KatS-Konzept des Landes Hessen im Betreuungsdienst weitergebildet. Hierbei spielt neben der Verpflegung besonders die  Psycho- Soziale- Unterstützung (PSU) eine wichtige Rolle. Die Weiterbildungen fanden an Katastrophenschutzschulen in Hessen, Baden-Württemberg und Niedersachsen statt. Seit September 1994 stellt die Ortsgliederung Steinhaus neben dem Betreuungszug auch eine Schnelleinsatzgruppe (SEG) Betreuung.

Erster Betreuungszug des Landkreises Fulda in Steinhaus

Eine besondere Ehre wurde den Maltesern in Folge der Reformierung des Katastrophenschutzes zu teil. Durch die Übernahme von Gerätschaften vom Bund ans Land, änderte sich die Zahl der Betreuungszüge innerhalb des Landkreises von vier auf zwei. Von den beiden verbliebenden wurde einer komplett in Steinhaus aufgestellt und der Andere auf verschiedene Stützpunkte erteilt.

Den größten Einsatz im Rahmen des KatS hatten die Steinhäuser Malteser während des Elbehochwassers 2002. Hier übernahmen sie die Versorgung und Betreuung von Helfern und Betroffenen in Bad Schandau sowie die Unterstützung der Einsatzkräfte in Dresden.

Vielen Aufgaben benötigen auch viel Lager- und Stellfläche

Zu Beginn fanden die Gruppenstunden  in der Steinhäuser Gastwirtschaft  „Haunetal“ statt. Nach der Errichtung des Dorfgemeinschaftshauses wurden sie in dessen Jugendraum verlegt. Während die Ausbildungs- und Einsatzgeräte beim Ortsbeauftragten lagerten, wurde für die beiden Fahrzeuge Garagen angemietet. Seit 1985 haben die Malteser eigene Räume im Feuerwehrgerätehaus  in Steinhaus. Neben einer festen Küche haben sie dort auch Lager- und KFZ-Stellplätze. Die zur Verfügung stehenden Räume reichten jedoch bald nicht mehr aus, um die Ausstattung komplett vor Ort zu lagern und es mussten Fahrzeuge und Ausrüstung wieder in zusätzlich angemieteten Räumen untergebracht werden. Mit der Aufstellung der SEG und dem damit verbunden Gerät und Material  wurde der Platzmangel noch einmal größer. Daher wurde beschlossen ein eigenes Haus zu bauen. Es wurde am 21.Mai 1998 am Malteserfest eingeweiht. Seit dem gibt es einen eigenen Gruppenraum, mehr Lagerkapazitäten und Stellfläche für die Fahrzeuge.  Das Malteserfest 1998 war auch das erste, an dem es den mittlerweile traditionellen und von Christi Himmelfahrt nicht mehr wegzudenkenden Flurgönder  gab. Doch auch die Räume neben dem Feuerwehrgerätehaus wurden jedoch schnell wieder zu klein. In 2011 wurde die ehemalige Gemeinschaftsgefrieranlage in Steinhaus als Garage und Materiallager umgebaut und somit vorerst genug Platz geschaffen.

Jugendarbeit seit mehr als 25 Jahren

1985 wurde die erste Malteser Jugendgruppe in Steinhaus gegründet. Seit dem ist die Jugendarbeit  ein wichtiger Pfeiler der Steinhäuser Malteser. In der Malteser Jugend Steinhaus werden Freude und Spaß mit Helfen verbunden. Gemeinsame Erlebnisse wie die Zeltlager, der Besuch von religiösen Wochenenden, vor allem aber die Erste-Hilfe- und Sanitätsausbildung sowie die Unterstützung der Kochgruppen bei großen Veranstaltungen sind eine bunte abwechslungsreiche Mischung und lassen die Jugend auch am Gesehen bei den „ Großen“ teilhaben.

Ihr Ansprechpartner:

Sebastian Leitsch
Ortsbeauftragter
E-Mail senden

Weitere Informationen

 

Neue Fotogalerie

Bilder von Einsätzen und Veranstaltungen der Steinhäuser Malteser finden Sie hier.

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE68 3706 0193 4006 4700 20  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7