Navigation
Malteser Fulda

18 neue und 18 bewährte Malteser-Schulsanitäter

Neu-Ernennungen beim Schuljahreseröffnungsgottesdienst an der Freiherr-vom-Stein-Schule Fulda

22.08.2017
(von links)Malteser-Schulsanitäts-Diözesanreferentin Brigitta Brähler-Fischer, Lehrer  Christoph Hartmann, Einsatzsanitäterin Pauline Oestreich, mitte: Dr. Constantin von Brandenstein-Zeppelin, rechts Schulleiter Dr. Ulf Brüdigam.  Foto: Malteser
(von links)Malteser-Schulsanitäts-Diözesanreferentin Brigitta Brähler-Fischer, Lehrer Christoph Hartmann, Einsatzsanitäterin Pauline Oestreich, mitte: Dr. Constantin von Brandenstein-Zeppelin, rechts Schulleiter Dr. Ulf Brüdigam. Foto: Malteser

„Die nächste Runde …“, so lautete das Motto des Schuljahreseröffnungsgottesdienstes des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums  in der St. Elisabeth-Kirche. Das Motto gilt nicht nur für das neue Schuljahr, sondern auch für den Schulsanitätsdienst.  Die Malteser Diözesanreferentin für den Schulsanitätsdienst, Brigitta  Brähler-Fischer, konnte im Rahmen des Gottesdienstes 18 Jugendliche neu in das Ehrenamt berufen. Somit verfügt das Gymnasium jetzt über 36 einsatzfähige Schulsanitäter. Den ökumenischen Gottesdienst leiteten Pfarrerin Friederike Quapp, Klinik- und Kurseelsorgerin aus Bad Hersfeld, und Diözesanjugendpfarrer Alexander Best. Der Präsident des Malteser Hilfsdienstes, Dr. Constantin von Brandenstein-Zeppelin, überreichte im Anschluss die Ernennungsurkunden. Über die „starke Truppe“ freuten sich Schulleiter Dr. Ulf Brüdigam und der den Schulsanitätsdienst betreuende Lehrer Christoph Hartmann. Bei der Ausbildung hatte auch die Malteser-Einsatzsanitäterin und ehemalige Stein-Schülerin Pauline Oestreich mitgewirkt, der Brigitta Brähler-Fischer ebenso dankte wie  der VR Genossenschaftsbank Fulda eG, die die Ausbildung der Schulsanitäter sponsert. 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE68 3706 0193 4006 4700 20  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7