Navigation
Malteser Fulda

Zertifizierte Ausbildung zur Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer

Es sind noch Plätze frei

28.07.2016

Der Malteser Hilfsdienst bietet in der Zeit vom 7. September 2016 bis 11 November 2016 eine Ausbildung zur Schwesternhelferin/zum Pflegediensthelfer an. Der Unterricht findet mittwochs und freitags von 18:30 – 21:45 Uhr sowie samstags von 09:00 bis 16:00 Uhr in den Räumen der Malteser, Aschenbergplatz 1, 36039 Fulda statt.
Die Ausbildung befähigt die Teilnehmenden, examiniertes Personal in Sozialstationen, Altenheimen oder mobilen Pflegediensten in Voll – oder Teilzeit als Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer zu unterstützen. Aber auch die Pflege hilfebedürftiger Angehöriger zu Hause kann durch die erworbenen Kenntnisse erleichtert werden. Neben grundlegenden Kenntnissen in Anatomie und Physiologie sowie in Gesundheits- und Krankheitslehre, erwerben die Teilnehmenden in den 120 Unterrichtsstunden auch  grundpflegerische Fertigkeiten: Hygiene, Prophylaxen, Lagern, Krankenbeobachtung, Hilfe bei der Ernährung und vieles mehr. Nach der Abschlussprüfung  können die Fertigkeiten in einem zweiwöchigen Praktikum in einem ambulanten oder stationären Pflegedienst unter Anleitung angewandt werden. Die Ausbildung ist zertifiziert und kann über die Agentur für Arbeit gefördert werden. Über eine solche Förderung im Rahmen einer beruflichen Neuorientierung informieren wir Sie gerne auch persönlich.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE68 3706 0193 4006 4700 20  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7