Navigation
Malteser Fulda

Domschule hat neue Schulsanitäter

18.07.2016
Die neuen Schulsanitäter der Domschule mit Malteser-Referentin Brigitta Brähler-Fischer (rechts), Schulleiter Harald Frühauf (4. von links)  und Nikolas Karas (2. von links). Foto: Malteser
Die neuen Schulsanitäter der Domschule mit Malteser-Referentin Brigitta Brähler-Fischer (rechts), Schulleiter Harald Frühauf (4. von links) und Nikolas Karas (2. von links). Foto: Malteser

Sechs neue Schulsanitäter lassen den Schulsanitätsdienst an der Fuldaer Domschule wieder aufleben.  „Ehrenamtliches Engagement ist heute nicht mehr selbstverständlich und bedarf deswegen besonderer  Anerkennung“, so die Referentin der Malteser für den Schulsanitätsdienst, Brigitta Brähler-Fischer. Sie übergab den neuen Schulsanitätern ihre Ernennungsurkunden und wünschte ihnen viel Erfolg bei ihren Einsätzen.  Schulleiter Harald Frühauf und der den Schulsanitätsdienst betreuende Lehrer Nikolas Karas freuen sich über die engagierten jungen Menschen, die ehrenamtlich für andere da sein möchten, um zu trösten, zu helfen und Notfälle zu versorgen. Ausgebildet wurden die Achtklässler von den Maltesern in Fulda. Im Beisein des Koordinators des Schulsanitätsdienstes der Domschule , Nikolas Karas, wurde in 42 Unterrichtseinheiten Erste Hilfe, Erweiterte Erste Hilfe und das Modul Schulsanitätsdienst trainiert. 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE68 3706 0193 4006 4700 20  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7