Navigation
Malteser Fulda

Malteser auf der Seniorenwoche in Fulda

Informationsveranstaltungen, Vorträge, Tag der offenen Tür

16.06.2015
Hausnotruf ermöglicht selbständiges Leben im Alter. Foto: Malteser
Hausnotruf ermöglicht selbständiges Leben im Alter. Foto: Malteser

Wie kann ich lange im Alter selbstständig leben? Wie kann ich meinen Lebensabend selber gestalten? Der Malteser Hilfsdienst bietet interessierten Senioren und Seniorinnen sowie deren Angehörigen zu diesen Themen im Rahmen der Seniorenwoche zwei Veranstaltungen. Darüber hinaus stehen die Malteser an zwei Infoständen interessierten Bürger und Bürgerinnen zur Verfügung.

Tag der offenen Tür im Malteser Hospiz-Zentrum
21. Juni 2015, 15-18 Uhr

Neben einem Vortrag zum Thema "Vorsorge und Begleitung am Lebensende" mit dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Palliativstiftung, Thomas Sitte, kann man sich rund um das Thema ambulante Sterbebegleitung, Trauerbegleitung oder ehrenamtliches Engagement im Hospizdienst informieren. Mitarbeiter und ehrenamtliche Helfer und Helferin des Hospiz-Zentrums stehen für Gespräche zur Verfügung
Wo?
Malteser Hospiz-Zentrum
Gerloser Weg 20 (Zentrum Vital, 1. Stock)
36039 Fulda
Tel. 0661 / 480272-0
E-Mail: hospizzentrum.fulda(at)malteser(dot)org


Infoveranstaltung Selbstständig Leben im Alter
23. Juni 2015, 10.30 Uhr – 14 Uhr

Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für mich oder meine Eltern? Wie kann ich sicher in den eigenen vier Wänden leben? Wie versorge ich mich oder meine Angehörigen mit einer ausgewogenen Mahlzeit? Im Rahmen der Seniorenwoche lädt der Malteser Hilfsdienst alle interessierten Bürger und Bürgerinnen zu einer Infoveranstaltung "Selbstständig Leben im Alter" in die Malteser Dienststelle am Aschenbergplatz 1 in Fulda ein.
In einem Vortrag informieren die Malteser über Angebote, die selbstständiges Leben zu Hause unterstützen. Außerdem können die Gäste ein Essen des Malteser Menüservice probieren. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Wo?
Malteser Hilfsdienst Fulda
Aschenbergplatz 1
36039 Fulda
Tel. 0661- 95 310 25
E-Mail: Bernd.odenwald(at)malteser(dot)org


Malteser Infostände auf der Seniorenwoche
20. Juni 2015 ab 11.00 Uhr
Informationsstand und Vortrag (12.30 Uhr) zum Thema „Ambulante Hospizbegleitung als Unterstützung der gesamten Familie“. Die ehrenamtliche und langjährige Hospizhelferin, Gaby Stanke, berichtet über ihre Erfahrungen und die Bedeutung der ehrenamtlichen Unterstützung für das ganze Familiensystem.
Ort: Kanzlerpalais

20. Juni ab 11 Uhr
Informationsstand rund ums Thema „Selbstständig Leben im Alter“

Ort: Kanzlerpalais

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE68 3706 0193 4006 4700 20  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7