Navigation
Malteser Fulda

10.000€ Erlös für den Kinderhospizdienst

12.11.2014
Foto (Stefan Möser-Herd, GNZ) zeigt die Spendenübergabe des Lions-Clubs Gelnhausen (von links): Doris Maria Viel, Vorsitzende des Jazzclubs, Jan Luley, Anita Richter, Leiterin des Kinderhospizdienstes, Cliff Soden, Lions-Club-Präsident Dr. Hans-Henning Kappel, Reimer von Essen und Rainer Miltenberger vom Lions-Club

Im Kultursaal des Druck- und Pressehauses Naumann fand am 7. November ein Jazzkonzert mit dem Reimer von Essen-Trio zugunsten des Malteser Kinderhospizdienstes Main-Kinzig-Fulda statt. Doris-Maria Viel vom Jazzclub Gelnhausen hat dieses Event mit unglaublich großem Engagement organisiert und zahlreiche Menschen für die Unterstützung des Kinderhospizdienstes gewinnen können. 

Durch die Aktion kamen 9.380 Euro, darunter 5.000 Euro vom Lions-Club Gelnhausen, zusammen. Der Betrag wurde vom Druck – und Pressehaus Naumann auf 10.000 Euro aufgerundet und der Leiterin des Kinderhospizdienstes, Anita Richter, nach dem Konzert übergeben. 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE68 3706 0193 4006 4700 20  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7