Navigation
Malteser Fulda

50 Jahre FSJ in Hessen

Über 100 Freiwillige in Fulda feierten mit

19.05.2014
Die Freiwilligen ließen bunte Luftballons steigen und machten so auf den Freiwilligendienst aufmerksam
Die Freiwilligen ließen bunte Luftballons steigen und machten so auf den Freiwilligendienst aufmerksam

Ca. 100 Freiwillige trafen sich vergangene Woche zu einer gemeinsamen Geburtstagsaktion auf dem Universitätsplatz in Fulda. Punkt zwölf Uhr mittags kamen die jungen Leute aus allen vier Richtungen auf den Platz gelaufen, bildeten gemeinsam eine riesige Geburtstagstorte, sangen „Happy Birthday“ und ließen bunte Luftballons steigen. Mit der Flashmobaktion, die hessenweit in mehr als vier großen Städten durchgeführt wurde, wollen die Volunta, der BDKJ, das Antoniusheim, die Sportjugend Hessen im Landessportbund Hessen e.V.,  das Zentrum für Freiwilligen-, Friedens- und Zivildienst (ZFFZ) und der Malteser Hilfsdienst auf das Engagement der jungen Menschen und die Möglichkeiten des Freiwilligendienstes hinweisen.


„Mir macht es Spaß mich für andere Menschen zu engagieren.“, erzählt Laura Mohr. Sie absolviert derzeit ein freiwilliges soziales Jahr beim Malteser Hilfsdienst in Fulda. Sie unterstützt als Schulbegleiterin Kinder, damit diese trotz körperlicher Einschränkungen am normalen Schulalltag teilnehmen können. „Ich helfe beim Ein – und Auspacken des Ranzens, beim Wechseln des Unterrichtsraums, beim Abschreiben von der Tafel und vielem mehr.“, erklärt Mohr. Neben der praktischen Tätigkeit gibt es eine pädagogische Begleitung für die Freiwilligen. Im Rahmen von mindestens 25 Seminartagen haben die jungen Leute Zeit für einen persönlichen Erfahrungsaustausch und zur Diskussion von fachlichen, sozialen oder politischen Themen. Laura Mohr findet, dass ein freiwilliges soziales Jahr eine gute Sache für junge Leute ist. „Es ist schön, wenn man anderen Menschen helfen kann. Außerdem ist es eine gute Sache, wenn man nach der Schule noch nicht so richtig weiß, was man machen will.“,  so die junge Freiwillige.

In Fulda bieten die verschiedenen Träger u.a. ein FSJ im Rettungsdienst, im Fahrdienst, in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen, in sozialen Einrichtungen, als Schulbegleiter u.v.m. Ein Einstieg ist oft jederzeit möglich. Informationen gibt es auf den Websites der Träger.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE68 3706 0193 4006 4700 20  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7